Räucherwelt

Wunderbare Räucherwelt, wunderbare Pflanzenwelt

Jede Pflanze erzählt uns ihre eigene Geschichte und wirkt – weil jeder von uns verschieden und ganz individuell ist – auf ihre ganz eigene Art und Weise für uns.

Man könnte fast sagen, die Pflanzenwelt passt sich uns an und genauso ist es auch. Zwar kann man die Pflanzen in bestimmte „Zuständigkeits-Kategorien“ einsortieren, doch das ist lediglich eine ganz grobe Richtlinie.

Es ist also wie im wahren Leben, was für den einen hilfreich und gut ist, ist es eben für den anderen nicht. Und das ist gut so!

Die Wirkungsweisen jeder einzelnen Pflanze hängt also von uns Individuen ab und von der „Zusammenarbeit“ der verschiedenen Pflanzen.

Alle haben jedoch eines gemeinsam – sie wirken auf der feinstofflichen Ebene, eine Ebene, die für viele nicht existent ist. Das mag viele Gründe haben, das sollte jedoch nicht unser Problem sein, denn die feinstoffliche Ebene existiert – für mich und für viele andere Menschen, die „ihren Weg“ bereits gefunden haben.

Es gibt viele Möglichkeiten, den Weg zu sich selbst zu entdecken – das Räuchern von Kräuter und Pflanzen ist einer davon. Sie öffnen das Fenster zu deiner Seele. Deine Selbstheilungskräfte werden aktiviert, Heilung ist möglich.